Je besser wir uns selber kennen,
um so erfÜllter

leben wir.


To Top

psychologische astrologie

Die psychologische Astrologie vertritt den Ansatz, dass eine verbesserte Selbstkenntnis zu einer verbesserten Identitätsfindung führt.

Der psychologische Blick auf unser Geburtshoroskop wird so zu einem Instrument der Selbstreflektion, durch den wir innere Energiequellen entdecken dürfen, ebenso wie unentdeckte Talente und Potenziale, die uns helfen können, ein unserer Identität und unseres innersten Wesens gemäßes Leben zu führen.

Die Vielschichtigkeit unseres Geburtshoroskops, die durch die psychologische Astrologie deutlich wird, lässt uns unbewusste Verhaltensmuster erkennen, die ihren Ursprung in Ängsten, Traumata und Komplexen der Vergangenheit haben, und die uns heute in der Entwicklung unsere Identität behindern.
Erkennen wir diese störenden Verhaltensmuster, die ihren Ursprung in der Vergangenheit haben, in unserem heutigen Leben, dann können wir aktiv an ihrer Veränderung arbeiten, und so unsere Zukunft positiv und konstruktiv gestalten.

Der psychologisch-astrologische Ansatz zeigt uns Lösungen auf, die wir schon in uns tragen und die nur darauf warten, entdeckt und angewandt zu werden und dank einer konstruktiven und positiven Interpretation des Horoskops in unsere Persönlichkeit integriert zu werden.